Fackelspaziergang und Glühweinabend

Fackelspaziergang und GlühweinabendRund 30 Familien – über 100 Personen – folgten der Einladung des Fit & Ball Teams zu einem Event der besonderen Art. Treffpunkt war am späten Nachmittag die Tennisanlage in der Schlesier Straße. Das Helferteam vor Ort sorgte für eine tolle Atmosphäre. Schwedenfeuer brannten, Lichterketten funkelten, Teelichter flackerten, Kinderpunsch, Glühwein sowie Bratwürste waren vorbereitet und schon fühlte man sich herzlich Willkommen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Familien hieß es dann auch schon: Feuer zünden – Fackeln entflammen. Fackelspaziergang und GlühweinabendJetzt folgte ein kleiner Fackelspaziergang mit anschließendem Familienfoto. Zurück auf der Anlage des Tennisclubs gab es eine Siegerehrung im Fackelschein. Wer noch bleiben wollte, konnte unter Flutlicht Boule spielen oder gute Gespräche unter Freunden am Schwedenfeuer führen. Alles in Allem war dieses Event für den TCL Vorstand und Sportpädagogin Annette Egartner ein erfolgreicher Jahresauftakt.Fackelspaziergang und Glühweinabend

Fackelspaziergang – Samstag, 11. Januar

Liebe Mitglieder, Tennisfreunde und Sponsoren,

wir hoffen, Ihr seid alle gut in das neue Jahr gerutscht…..

FackelspaziergangWie schon angekündigt, findet am Samstag, 11. Januar, ein Fackelspaziergang und im Anschluss eine Glühweinparty statt.

Die Fit&Ball Gruppe von Annette Egartner trifft sich um 16:30 Uhr für  einen rund einstündigen Fackelspaziergang. Interessierte Familien mit Kindern sind natürlich herzlich willkommen.

Wer Lust hat, kann an dem Abend unter Flutlicht auch Boule spielen.

Glühweinparty 2020Für Speis und Trank mit Bratwurst/Rindswurst sowie Kinderpunsch/Glühwein und Schorle wird bestens gesorgt sein.

Den Abend wollen wir mit einer Glühweinparty in geselliger Atmosphäre ausklingen lassen.

Wir sehen uns am 11. Januar beim TCL

Euer Vorstand

Wintertraining in vollem Gange

TCL Wintertraining in vollem Gange 2019Mit viel Spaß sind die rund 50 Kinder und Jugendliche des TCL im Wintertraining im Limburgerhofer SPORTIV Sportcenter unterwegs. Cheftrainer Mario Kusic versteht es immer wieder, den Nachwuchs zu motivieren und das Tennis-ABC beizubringen. Dafür möchte die Vorstandschaft einfach mal DANKE sagen.

Fit & Ball

Fit und Ball Nikolausspringen 2019In der letzten Woche war es wieder soweit. Beim traditionellen „Nikolausspringen“ von Fit & Ball gaben rund 30 Kinder ihr Bestes. Mit Nikolausmütze auf dem Kopf zeigten die Mädchen und Jungs ihr Können beim Sprung vom Trampolin auf die Weichbodenmatte. Der Fit&Ball  IT – Experte filmte das Ganze und filterte die tollsten Bilder heraus. Diese bekamen dann alle Teilnehmer zusammen mit einer Urkunde.

Sportpädagogin Annette Egartner sowie ihr gesamtes Team aus jugendlichen Co-Trainern waren begeistert von den kleinen, fliegenden Nikoläusen. Diese Stunde hat mittlerweile Tradition und wurde aufgrund der Begeisterung zum dritten Mal durchgeführt. Das ist ein großer Verdienst von Annette Egartner und ihrem Team.

Herbstwanderung zum Friedensdenkmal

Ausflug 2012Der Tennisclub Limburgerhof geht mit Mitgliedern und Freunden mal wieder auf Wanderschaft. Ziel für Jung und Alt ist am Samstag, 16. November, das Friedensdenkmal bei Edenkoben.

Ausflug in der PfalzAbfahrt mit der S-Bahn am Bahnhof Limburgerhof ist um 10:11 Uhr. Nach der Ankunft am Edenkobener Bahnhof (10:45 Uhr) geht es für die Tennisfreunde dann gemütlich zu Fuß an einem Weinlehrpfad entlang in Richtung Friedensdenkmal (ca. 1,5 Stunden). Eine Anfahrt mit dem PKW zum Friedensdenkmal ist gegebenenfalls möglich. In der ansässigen Waldgaststätte sind ausreichend Plätze für die Gruppe reserviert. Die Verweildauer bei Schorle und Pfälzer Spezialitäten soll je nach Stimmung rund zwei Stunden betragen. Der anschließende Fußmarsch führt in den urigen Weinort Sankt Martin. Dort sind Plätze im bei einigen TCL Mitgliedern durch frühere Ausflüge bekannten Weinhaus Raabe reserviert (18 Uhr). Die Rückfahrt mit einem öffentlichen Bus nach Neustadt Hauptbahnhof ist zwischen 20 und 21 Uhr geplant. Von dort geht es wieder Richtung Limburgerhof

Interessenten können sich ab sofort bei Vorstand Stefan Naumer (0170 – 4965721) per Mail (vorstand@tc-limburgerhof.de) anmelden.

Jugend hat Spaß bei Clubmeisterschaften

Jugend hat Spaß bei ClubmeisterschaftenEine Clubmeisterschaft spielte der U 10 Nachwuchs von Cheftrainer Mario Kusic auch in diesem Sommer aus.

Carlo Caruso, Freya Gerhard, Christian Debus, Karl Wübbe, Ben Schulz und Laurenz Spatz nahmen an dem Turnier teil.

Am Ende hatte Laurenz Spatz vor Ben Schulz und Karl Wübbe die meisten Punkte gesammelt.

Bedanken möchte sich die Vorstandschaft bei der Limburgerhofer Zahnarztpraxis Dr. Umstätter, die die TCL Jugendarbeit in jedem Jahr unterstützt.

Ana Stratulat gewinnt Quali-Turnier für Champions Bowl

Ana Stratulat gewinnt Quali-Turnier für Champions BowlIm Sommer hat sich die achtjährige Ana Stratulat zusammen mit ihren Eltern dem Tennisclub Limburgerhof angeschlossen. Unter der neuen TCL Trainerin Raluca Krämer konnte sich Ana sportlich weiter entwickeln. Beim Qualifikationsturnier zur Jugend Champions Bowl im baden-württembergischen Grötzingen das Talent seine Qualitäten. Gegenüber der ein Jahr älteren Konkurrenz setzte sich die Schülerin der Domholzschule mit drei klaren Siegen durch. Das Champions Bowl Turnier ist ein EU Turnier für Deutschlands beste Nachwuchsspieler. Das Finale wird im nächsten Jahr in Kroatien ausgetragen. Ana Stratulat hat sehr gute Chancen beim Champions Bowl Turnier teilzunehmen.

Ende der Tennissaison

Das Tennisspielen in der Halle hat zwischenzeitlich begonnen. Nur noch an schönen Tagen gibt es die Möglichkeit, im Freien zu spielen.

Diese Möglichkeit besteht beim TCL noch bis auf weiteres.

Allerdings wird das Clubhaus nur noch Sonntags (ab 10 Uhr) und am Mittwoch (ab 17 Uhr) für die Mitglieder geöffnet sein.

Bei Ausnahmefällen bitte Rücksprache mit dem Vorstand nehmen.