Die dritte Welle sportlich nehmen

Die dritte Welle sportlich nehmenBericht von Annette Egartner, der in der Rheinpfalz Zeitung stand – Donnerstag, 15. April 2021.

Ausschnitt: Den Coronafrust einfach wegsporteln: Mit der Aktion „Sommerfit Online“ können Bürger aus zwölf Kreisgemeinden während der Corona-Pandemie von einem digitalen Sportprogramm profitieren. Das Angebot läuft über mehrere Wochen hinweg….

Robin Kern Tennis.Lab

Robin Kern - Tennis LabLiebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe TCL Jugendliche,

die ersten Bälle in der neuen Saison sind mittlerweile gespielt.

Wir hoffen, Ihr seid Alle gut gestartet.

In Sachen Trainersituation gibt es Neues zu berichten.

Ab sofort wird unser Cheftrainer Mario Kusic von der Robin Kern Tennis.Lab unterstützt.

Robin Kern Tennis LabUnser Jugendwart Julian Völker hat es möglich gemacht, den international erfahrenen Bundesligaspieler Robin Kern (27) mit seiner Tennisschule nach Limburgerhof zu holen. Der TCL stellt einen von sechs Stützpunkten (u.a. GW Mannheim, HTC Heidelberg) – der einzige in der Pfalz.

Als zusätzlicher Trainer im Team dabei ist Julian Ketteler (26), LK 3 und Oberligaspieler von SW Neckarau.

Julian hat uns berichtet, dass er sich als 16 Jähriger schon einmal mit dem heutigen Tennis Weltstar Alexander Zverev duelliert hat und sich dabei nur denkbar knapp im Tiebreak mit 11:13 geschlagen geben musste !!

Robin Kern Tennis LabRobin Kern (0151-27080825) steht ab sofort für unsere Mitglieder jeden Mittwoch (ab 14 Uhr) und Samstag (ab 10 Uhr) zum Training zur Verfügung.
Am Samstag hat Robin schon einmal eine Kostprobe seines Könnens abgeliefert.

„So ein Spieler seines Formates hat noch nie auf unserer Anlage gestanden. Das hat riesig Spaß gemacht und Robin kann mit seiner Erfahrung so viele Tipps zum Verbessern unserer Spielstärke geben“  – Zitat TCL Mitglied Michael Schel

Julian Ketteler (0176-23890750) steht ab dem 22. April für Mannschaftstraining und Einzeltraining bereit.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Robin Kern Tennis.Lab !!!

!!! Herzlich Willkommen beim TCL !!!

 

Jugendtraining

OsterhaseDen frühen Saisonbeginn nutzt unser Trainer Mario Kusic mit der Wiederaufnahme des Jugendtrainings ab Dienstag, 6. April. Begonnen wird mit Nachholstunden für das ausgefallene Wintertraining im SPORTIV. Dieses wird drei Wochen laufen und direkt ab dem 26. April in das Sommertraining übergehen. Die Gruppen- und Termineinteilungen bleiben in diesen drei Wochen gleich dem Hallentraining.

Aufgrund der aktuellen Lage ist dies jedoch nur eingeschränkt durchführbar, da zurzeit nur zwei Spieler (Trainer und Schüler) pro Platz erlaubt sind. Zusammen mit der Trainerteam haben wir uns zwei Möglichkeiten des Trainings überlegt.

Möglichkeit 1: Einzeltraining

Möglichkeit 2: 3er-Gruppen auf zwei Plätzen.

Hierbei ist folgendes zu beachten:

Der Trainer trainiert mit einem der drei Jugendlichen, während die anderen zwei auf dem Nachbarplatz Einzel spielen. Nach 20 Minuten findet der erste Wechsel statt, nach weiteren 20 Minuten der zweite Wechsel. Auf diese Weise erhält jeder der drei Jugendlichen ein 20-minütiges Einzeltraining, während die restlichen 40 Minuten spielorientiert genutzt werden. Der Trainer gibt dabei jedoch weiterhin per Zuruf Spielanweisungen.

Wir wünschen Euch Allen einen schönen Saisonstart – Frohe Ostern –
bleibt gesund und geht stets positiv voran……

Stefan Naumer
für den TCL Vorstand

Warten auf die neue Tennissaison hat ein Ende

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe TCL Jugendliche,

TC Limburgerhof - Tennis fangt wieder an - 2021das Warten auf die neue Tennissaison hat ein Ende:

Wir öffnen unsere Anlage und somit das Spielen auf den Plätzen
ab Samstag, 3. April.

Damit sind wir in diesem Jahr recht früh dran.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation (Inzidenz über 100) ist momentan nur das Spielen von Einzeln erlaubt.

Es gilt das Motto: ankommen – spielen – wieder gehen

Corona-Regeln für Tennis in Rheinland-Pfalz ab 22.03.2021Duschen und Umkleiden bleiben geschlossen. Das WC darf nur einzeln betreten werden. Ansonsten gelten die Hygieneregeln des TCL (siehe Anlage)

!!!! Um die Qualität der Plätze zu sichern, bitten wir zu Beginn der Saison um Platz schonendes Spielen und
auf Punkt Matches ganz zu verzichten. Sollten Löcher auf den Plätzen entstehen, schließt diese bitte vor
dem Abziehen mit einem Scharrierholz.  Diese stehen auf allen Plätzen bereit !!!!!

Wiederaufnahme vom Jugendtraining

Aufgrund der aktuellen Corona Situation hat sich leider die Hoffnung zerschlagen, das Jugend Hallentraining im SPORTIV ab dem 22. März wieder aufzunehmen.

Bei entsprechender Witterung könnte das Training stattdessen nach Ostern im Freien auf unserer Anlage fortgesetzt werden. Hierzu werden Cheftrainer Mario Kusic und Jugendwart Julian Völker separat informieren.

Warten auf die Tennissaison

Die Instandsetzung der Plätze ist zwischenzeitlich erfolgreich abgeschlossen werden. Jetzt müssen die Plätze erst einmal ruhen und danach gewalzt werden.

Wenn das Wetter mitspielt, der Frost uns keinen Strich durch die Rechnung macht, könnte die Anlage an Ostern geöffnet werden. Das ist der Wunsch von uns Allen und wäre ein recht früher Spielbeginn.

Dino Tour 3 2021

Grenzenlos bewegen – Projekte
Annette Egartner
Sportpädagogin TCL e.V.
g.bewegen100@gmail.com

Ausrüstung: Gutes Schuhwerk & Fernglas, kl. Schätze, Motiv Stein(e)
Länge: ca. 4 km Dauer: ca. 2 – 3 Stunden
Startpunkt: Speisegaststätte Zur Hundehütte (Wohlfahrtsweg 4) / 67105 Schifferstadt
Parken: direkt an der Hütte

Achtung!!! Auf dieser Tour werdet ihr größere Steine suchen und hoffentlich auch finden…

Jeder Stein trägt einen Buchstaben – zusammen ergeben sie das Lösungswort.

Ihr könnt natürlich selbst kleine Schätze (Bonbon, Lutscher, Aufkleber, Dino Figuren etc.) mitnehmen und an jedem gefundenen Stein eure Kids überraschen.

Wichtig: Bitte begleitet eure Kinder zu den Steinen und versteckt sie genau da wieder, wo ihr sie gefunden habt!!!

Download: Dino Tour 3 2021 Flyer

Dino 2 Tour ein gigantischer Erfolg

Dino 2 Tour ein gigantischer ErfolgDie Dino 2 Rallye an der Schlicht endete offiziell am 28. Februar. Wer möchte, kann die Tour selbstverständlich noch gehen, sollte aber eigene kleine Überraschungen (Aufkleber, Lutscher, Bonbons, Gitzersteine etc.) für seine Kinder mitnehmen.

Am 27. November 2020 haben wir die Rallye für die „Fit & Ball – Kinder“ freigegeben. Im Januar 2021 folgte dann der „Startschuss“ für alle Interessierten. Durch die Artikel im Amtsblatt, der Rheinpfalz und bei den Pfalzkids nahm die Tour rasant Fahrt auf. Beispielsweise wurde die Tour auf der Homepage – www.pfalz-mit-kids.de – 3000 Mal angeklickt und knapp 1700 Leute haben den Link heruntergeladen.

Viele begeisterte Familien leiteten die PDF weiter und so kam das „Dino Team“ um Sportpädagogin Annette Egartner mit dem Auffüllen der Schatzgläser kaum nach. Insgesamt waren rund 800 Kinder auf der abwechslungsreichen Runde unterwegs – aufgefüllt haben wir für 1500 … na so was…

Dankeschön Mails erhielt das „Dino Team“ u.a. aus Karlsruhe, Mainz, Kaiserslautern, vom DAV und vielen Familien, die sich über die Abwechslung in der momentanen Situation gefreut haben. Die Dino 3 Rallye befindet sich in der „Testphase“ von unseren Fit & Ball Kindern, ab Mitte März steht sie dann wieder für alle Interessierten auf der Homepage des TCL zum Download.