Team Filmfestival neuer Champion beim Fußballtennis

TCL CarFit Fußballtennis Turnier 2020 TCL CarFit Fußballtennis Turnier 2020 TCL CarFit Fußballtennis Turnier 2020 TCL CarFit Fußballtennis Turnier 2020 TCL CarFit Fußballtennis Turnier 2020 Team Filmfestival neuer Champion beim TCL CarFit Fußballtennis Turnier 2020Der CAR-FIT Wanderpokal hat einen neuen Besitzer.

Im letzten Jahr schrammte das Team Filmfestival schon knapp am Finaleinzug vorbei. Diesmal behielt die Mannschaft um Markus Henrich, Felix Bredologos und Lennart Boudgoust die Nerven und sicherte sich verdient den begehrten Titel und einen großzügigen Gutschein für das Bistro C´est la vie. 15 Teams verbrachten bei angenehmen Herbst Temperaturen ein schönes Fußballtennis Event.

Im Endspiel musste sich die Pälzer Football Family (PFF) dem Trio geschlagen geben. Noch in der Vorrunde hatte die PFF bei ihrer Premiere knapp die Nase vorne. Die Family nahm es sportlich gelassen hin, weil ohnehin bei dem Familientreffen auf dem Tennisplatz der Spaß im Vordergrund stand. „Wir sind alle familiär miteinander verbunden und jeder von uns hat früher selbst gekickt. Das Fußballtennis hat richtig Laune gemacht. Wir kommen bestimmt wieder“, sagte der beim TCL Tennis spielende Joe Gaisbauer.

Das kleine Finale gewannen die Sandplatz Rowdys, die sich ein sehenswertes Duell gegen den Skiclub Limburgerhof lieferten. Für die Skiclub Truppe war es die überhaupt erste Teilnahme. Schon jetzt haben Philip Hafner und seine Jungs ihr Kommen für 2021 angekündigt. Immer wieder gerne zum Tennisclubturnier kommt Fidan Bajrami. Der ehemalige Trainer und Stürmer der SG Limburgerhof spielte diesmal für die Balkankicker. „Es ist immer wieder eine hervorragend organisierte Veranstaltung. Mittlerweile kennen sich die meisten Akteur. Das sportliche Niveau wird von Jahr zu Jahr höher“, stellte Bajrami fest.

Schon zum fünften Mal an den Start gingen die Tatsu-Ryu-Bushido Sportler um Christian Wiederanders an den Start. Mit zwei Siegen in der Gruppenphase zog sich die Truppe mit der einzigen Frau, Kordula Michael, sehr ordentlich aus der Affäre. „Wir sind sehr zufrieden. Auch wenn es jedes Mal eine große Herausforderung ist, gegen die zahlreichen Fußballer zu bestehen“, sagte Christian Wiederanders. Der Bushido Chef sprach dem Tennisclub ein besonderes Lob aus: „ Unter dem Hygienekonzept wurde auch die Bewirtung gut gemeistert und alle Teilnehmer sowie Gäste hielten sich an die Abstandsregeln“.

Für den TCL Vorsitzenden Stefan Naumer und sein Organisationsteam war das insgesamt elfte Fußballtennisturnier eine runde Sache. „Es war richtig und vernünftig, die Veranstaltung aufgrund der Wetterprognosen um zwei Wochen zu verschieben. Es hat wirklich alles gepasst. Ich habe bei den Teilnehmern und Zuschauern nur glückliche Gesichter gesehen. Fußballtennis kommt richtig gut an in Limburgerhof“.

Update: Fußballtennis-Turnier am 10. Oktober

Fußballtennis-Turnier am 10. OktoberNach der witterungsbedingten Absage vor zwei Wochen findet das traditionelle Fußballtennis-Tennis um den CAR-FIT Wanderpokal jetzt am Samstag, 10. Oktober, ab 10 Uhr, statt.

Zum nunmehr elften Male treffen sich Tennisspieler, SG Limburgerhof Fußballer, Tatsu-Ryu-Bushido Sportler, Skiclub Limburgerhof, Gewichtheber vom AC Mutterstadt, Wetzel´s Bistro sowie weitere Mannschaften zum Fußballtennis beim TC Limburgerhof

Die teilnehmenden Teams setzen sich aus mindestens drei Spielern zusammen. Die Spieldauer beträgt 15 Minuten über mehrere Runden.

Für Speis und Trank zu gutbürgerlichen Preisen ist bestens gesorgt. Es wird ein Weißwurstfrühstück mit Weißbier angeboten. Die Bevölkerung ist herzlich willkommen zu diesem „Spaß-Event“ beim Tennisclub in der Schlesier Straße.

Info: www.tc-limburgerhof.de

Fußballtennis-Turnier am 10. Oktober

Aufgrund der schlechten Witterung am letzten Wochenende wurde das traditionelle Turnier um den CAR-FIT Wanderpokal kurzfristig abgesagt.

Nachgeholt werden soll die Veranstaltung jetzt am Samstag, 10. Oktober. Alle angemeldeten Teams bleiben gesetzt. Info: 0170 – 4965721

Anmeldung für Wintertraining

Anmeldung für Wintertraining 2020Das Wintertraining im SPORTIV Sportcenter beginnt in der 44. Kalenderwoche (ab 26. Oktober) und umfasst 22 Trainingseinheiten. Anmeldungen sind noch bei Cheftrainer Mario Kusic (0171 – 2437949) oder Jugendwart Julian Völker (0151- 46175720) möglich.

Meisterschaft und Aufstieg für U 18 Team

Meisterschaft und Aufstieg für U 18 Team
Meisterschaft und Aufstieg für U 18 Team Alle ihre sechs Spiele in dieser Saison gewann die U 18 Mannschaft. Im Erfolgsteam standen: Linus Baier, Finn Baiter, Lucas Hafner, Max Mehrbrei, Simon Lützow, Bruno Topcic, Moritz Blickensdörfer und Jonathan Zapf

Der Vorstand gratuliert dem Team sowie Cheftrainer Mario Kusic und Jugendwart Julian Völker zu dem Erfolg.

Fußballtennis Turnier Abgesagt

Liebe Fußballtennisfreunde,

aufgrund der aktuellen Wetterlage (Regen, Kälte, Wind) haben wir uns kurzfristig entschieden, das für morgen (Samstag) vorgesehene Turnier abzusagen.

Außerdem genießt die Gesundheit der Spieler und Zuschauer höchste Priorität.

Unter diesen Bedingungen hätten wir bestimmt nicht den Spaß wie in den letzten Jahren.

Also habt bitte Verständnis für unsere Entscheidung !

Einen möglichen Ersatztermin haben wir für Samstag, 10. Oktober, vorgesehen.

Alle angemeldeten Teams sind gesetzt.

Bitte rechtzeitig Bescheid geben, wenn Ihr an dem Termin nicht teilnehmen könnt. Weitere Infos folgen.

Wir wüschen Euch ein schönes WE und besseres Wetter

Stefan Naumer Fred Schlossareck Julian Völker
Vorstand TCL Turnierleitung

U 9 Jungs holen Meisterschaft

Alle ihre Medenspiele in der Saison gewannen die U 9 Jungs. Zum Abschluss siegte die Mannschaft in lockerer Manier gegen den TC Dannstadt mit 14:0. Für das Erfolgsteam spielen: Laurentz Spatz, Ben
Schulz, Karl Wübbe und Christopher Debus:

Der Vorstand, Cheftrainer Mario Kusic und Jugendwart Julian Völker gratulieren für diese herausragende Leistung.

Ana Stratulat für Rheinland-Pfalz Auswahl unterwegs

Sportliches Aushängeschild des Tennisclub
Limburgerhof ist die erste neunjährige Ana Stratulat.

Die talentierte Tennisspielerin gehört seit Anfang des Jahres dem Leistungskader des Tennisverbandes Pfalz an. Aufgrund ihrer Stärke wurde die Schülerin jetzt sogar in den Rheinland-Pfalz Kader berufen und wird am Wochenende den Verband bei einem Nachwuchsturnier in Köln vertreten.

Ihren jüngsten Erfolg feierte Ana beim Neckar-Bowl Turnier in Heidelberg-Ziegelhausen. Dort besiegte der TCL Schützling unter anderem die amtierende badische Meisterin mit 4:0/4:0.

6. CAR-FIT Fußball-Tennis Turnier

6. CAR-FIT Fußball-Tennis TurnierAm Samstag, 26. September, ab 10 Uhr, ist es wieder soweit. Zum nunmehr elften Male treffen sich mehrere Teams – Tennisspieler, SG Limburgerhof Fußballer, Tatsu-Ryu-Bushido Sportler, Gewichtheber, die Feuerwehr, Firmen sowie weitere Mannschaften zum Fußballtennis in Limburgerhof. Unterstützt wird die beliebte Veranstaltung wieder durch die Firma CAR-FIT, die zum sechsten Mal als Hauptsponsor und Namensgeber auftritt. Erstmals als Unterstützer dabei ist Hani Saglam von der Limburgerhof ARAL Tankstelle. Wieder mit von der Partie ist Wetzels Bistro.

Car-Fit Turnier 2020 Car-Fit Turnier 2020Die teilnehmenden Teams setzen sich aus mindestens drei Spielern zusammen. Die Spieldauer beträgt 15 Minuten über mehrere Runden.

Mit von der Partie ist auch die „Pälzer Ausles“. Die Gruppe ehemaliger pfälzischer Spitzensportler hat schon desöfteren bekannte Gesichter auf den roten Aschenplatz geschickt. Starke Mannschaften sollen für den gastgebenden Tennisclub auflaufen. „ Die Veranstaltung hat mittlerweile schon Tradition und lockt immer wieder neue Teams an. Bei zum Teil hoch spannenden Spielen steht trotzdem der Spaß im Vordergrund“, sagt TCL Vorstand Stefan Naumer.

Car-Fit Turnier 2020Für Speis und Trank zu gutbürgerlichen Preisen ist bestens gesorgt. Es wird ein Weißwurstfrühstück mit Weißbier angeboten. Die Bevölkerung ist herzlich willkommen zu diesem „Spaß-Event“ beim Tennisclub in der Schlesier Straße.
Info: www.tc-limburgerhof.de

Flyer Download

Erfolgreicher Rundenabschluss

TCL Herren 55 MannschaftZum Finale einer nicht alltäglichen Tennissaison gab es für die Herren 55 Mannschaft noch einmal ein Erfolgserlebnis. Das Team von Edwin Hruszczak brachte vom Gastspiel beim TC Winden einen ungefährdeten 15:6 Erfolg mit nach Hause.

Bernhard Blum, Thomas Braun, Hans-Jürgen Halbig, Holger Terstiege, Matthias Gerber und Joachim Gaisbauer ließen in der Südpfalz auf dem Tenniscourt nichts anbrennen. Im Anschluss wurde mit den freundlichen Gastgebern ein schöner Tennistag erfolgreich abgeschlossen.