Jetzt anmelden für das Wintertraining

Das Jugendtraining in der Halle im SPORTIV Sportcenter steht bald schon wieder vor der Tür. Das Wintertraining beginnt in der 42. Kalenderwoche vom 15.10.2018 – 06.04.2019 und umfasst 22 Trainingseinheiten. In den Schulferien findet generell kein Training statt. Das Training findet an allen Wochentagen statt. Auch Nichtmitglieder dürfen gegen einen Aufpreis teilnehmen.

  • 3er Gruppe kostet für Mitglieder 410,00 € • 4er Gruppe kostet für Mitglieder 310,00 €.

Anmeldung und Informationen erfolgen über Cheftrainer Mario Kusic (0171-2437949 – mario.kusic@tc-limburgerhof.de ) bis zum 16. September.

Fußballtennis Turnier beim TC Limburgerhof

Am Samstag, 22. September, ab 10 Uhr, ist es wieder soweit. Zum nunmehr achten Male treffen sich Tennisspieler, Fußballer, Tatsu-Ryu-Bushido Sportler,  Gewichtheber, Handballer sowie weitere Teams zum Fußballtennis auf der TCL-Anlage. Unterstützt wird die beliebte Veranstaltung durch die Firma CAR-FIT, die zum vierten Mal als Hauptsponsor und Namensgeber auftritt. Unterstützung gibt es auch von Vereinsmitglied Michael Wetzelsberger, der mit dem Team Helm´s Pub auch eine Mannschaft ins Rennen schickt.

Die teilnehmenden Teams setzen sich aus mindestens drei Spielern zusammen. Die Spieldauer beträgt 15 Minuten über mehrere Runden. Sieger ist das Team mit den meisten Gewinnpunkten.

Zugesagt hat wieder die überregional bekannte „Pälzer Ausles“. Die Gruppe ehemaliger pfälzischer Spitzensportler schickt einige bekannte Gesichter auf den roten Aschenplatz. Starke Mannschaften sollen auch für den gastgebenden Tennisclub auflaufen. Für Speis und Trank zu gutbürgerlichen Preisen wird an diesem Tag bestens gesorgt sein. Es wird ein Weißwurstfrühstück mit Weißbier angeboten. Die Bevölkerung ist herzlich willkommen zu diesem „Spaß-Event“ beim Tennisclub.

Weitere Informationen erteilt Vorstand Stefan Naumer (0170-4965721 – vorstand@tc-limburgerhof.de).

Arbeitseinsatz zum Saisonende

Am Samstag, 15. September (ab 9:30 Uhr), haben Mitglieder noch einmal die Gelegenheit, ihren vierstündigen Clubdienst mit einem Arbeitseinsatz auf der Anlage abzuleisten.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme. Zur besseren Planung wird um eine vorzeitige Anmeldung (vorstand@tc-limburgerhof.de; 0170-4965721) gebeten.

Jugend hat Spaß bei Clubmeisterschaften

U10 Jungs 2018 ClubmeisterschaftenBei herrlichem Tenniswetter fanden die diesjährigen Jugendclubmeisterschaften statt. Die Teilnehmer wurden in drei Konkurrenzen ihrem Alter entsprechend eingeteilt, sodass jeder mindestens zwei Spiele hatte. Gespielt wurde jeweils ein langer Satz bis neun. Außer Konkurrenz spielten die Jüngsten  – Mainzelmännchen – ein Turnier aus. Cheftrainer Mario Kusic freute sich über die Teilnahme von Freya Gerhardt, Carlo Caruso, Christopher Debus, Laurenz Spatz und Karl Wübbe. Am Ende hatte Laurenz vor Christopher und Karl die meisten Punkte gesammelt.

Bei der U10 schlug Paul Gerhardt in einem packenden Finale Vinzent Spatz, während sich Tim Otto im Spiel um Platz 3 gegen Daniel Sutherland durchsetzen konnte.

U18 Maechen 2018Alicia Karlein behielt bei den Mädchen U18 die Oberhand und bezwang im Finale ihre Freundin Nina Reitmeier knapp mit 9:7. Dritte wurde Mannschaftskollegin Caroline Braun.

Bei den Jungen U18 siegte Linus Baiter im Bruderduell wie schon im letzten Jahr gegen Finn Baiter. Im „kleinen Finale“ gewann Bruno Topcic gegen Lucas Hafner und sicherte sich den dritten Platz.

„ Wir haben schöne Spiele gesehen. Alle, die mitgemacht haben, waren mit großem Eifer und Spaß dabei. Das nächste Mal sollten aber noch mehr Jugendliche mitmachen“, sagte Jugendwart und Organisator Julian Völker.
U18 Jungen 2018Bedanken möchte sich die Vorstandschaft bei der Limburgerhofer ahnarztpraxis Dr. Umstätter, die großzügigerweise wieder die Siegerpreise für die Jugend stiftete.

Neue Clubmeister

Patrick Eiermann - Neue Clubmeister 2018Über drei Tage spielten die Aktiven ihre Clubmeisterschaften aus. Die meisten Punkte bei den Herren sammelte Neumitglied Patrick Eiermann (Foto), der in der Einzelkonkurrenz Bernhard Blum und Michael Frey hinter sich ließ. Erfolgreichste Damen in der Doppelkonkurrenz waren Corinna Rotzal, Verena Schmidt und Karin Hoheisel.

Neue Clubmeister 2018Abgerundet wurde das Turnier mit einem gemeinsamen Abendessen und Siegerehrung im Clubhaus.

U 10 Mannschaft ungeschlagen Meister

U10 Mannschaft ungeschlagen MeisterAuch ihr letztes Spiel beim Tabellenzweiten Park TC Ludwigshafen gewann der TCL- Nachwuchs in souveräner Manier (12:2). Am Ende standen fünf Siege (10:0 Punkte) zu Buche.

Wir gratulieren dem erfolgreichen Team um Vinzent Spatz, Paul Philipp Gerhard, Finn Schulz, Nio Jung und Daniel Sutherland.

U10 Mannschaft ungeschlagen MeisterDie erfolgreichen Jungs werden von Marco Kusic trainiert.

Jetzt anmelden für das Wintertraining

Das Jugendtraining in der Halle im SPORTIV Sportcenter steht bald schon wieder vor der Tür. Das Wintertraining beginnt in der 42. Kalenderwoche vom 15.10.2018 – 06.04.2019 und umfasst 22 Trainingseinheiten. In den Schulferien findet generell kein Training statt. Das Training findet an allen Wochentagen statt. Auch Nichtmitglieder dürfen gegen einen Aufpreis teilnehmen.

  • 3er Gruppe kostet für Mitglieder 410,00 €
  • 4er Gruppe kostet für Mitglieder 310,00 €.

Anmeldung und Informationen erfolgen über Cheftrainer Mario Kusic (0171-2437949 – mario.kusic@tc-limburgerhof.de ) bis zum 16. September.

Fußballtennis Turnier beim TC Limburgerhof – noch freie Plätze

Am Samstag, 22. September, ab 10 Uhr, ist es wieder soweit. Zum nunmehr neunten Male treffen sich Tennisspieler, Fußballer, Tatsu-Ryu-Bushido Sportler,  Gewichtheber, Handballer sowie weitere Teams zum Fußballtennis auf der TCL-Anlage. Unterstützt wird die beliebte Veranstaltung durch die Firma CAR-FIT, die zum vierten Mal als Hauptsponsor und Namensgeber auftritt.

Die teilnehmenden Teams setzen sich aus mindestens drei Spielern zusammen. Die Spieldauer beträgt 15 Minuten über mehrere Runden. Sieger ist das Team mit den meisten Gewinnpunkten.

Zugesagt hat wieder die überregional bekannte „Pälzer Ausles“. Die Gruppe ehemaliger pfälzischer Spitzensportler schickt einige bekannte Gesichter auf den roten Aschenplatz. Starke Mannschaften sollen auch für den gastgebenden Tennisclub auflaufen. Kurzfristig können sich noch zwei bis drei Mannschaften anmelden. Für Speis und Trank zu gutbürgerlichen Preisen wird an diesem Tag bestens gesorgt sein. Es wird ein bayerisches Frühstück mit frisch gezapftem Weißbier angeboten. Die Bevölkerung ist herzlich willkommen zu diesem „Spaß-Event“ beim Tennisclub.

Weitere Informationen erteilt Vorstand Stefan Naumer (0170-4965721 – vorstand@tc-limburgerhof.de).