Sportlicher Austausch mit dem SPORTIV

Tennis Club Limburgerhof Sportlicher Austausch mit dem SPORTIVDie Idee entstand beim Fußballtennis-Turnier des Tennisclubs
im Herbst. Damals nahm das Limburgerhof SPORTIV Sportcenter
erstmals an dem Turnier teil. Schnell wurden freundschaftliche Kontakte geknüpft. Ein sportliches Wiedersehen sollte möglichst bald stattfinden. SPORTIV Racket Beauftragte Jana Kärger und TCL Vorstand Stefan Naumer fädelten jetzt ein Treffen ein. Gemeinsam spielten die TCL Vorstandschaft und ein SPORTIV Team ein Badmintonturnier aus. Dabei stellten sich die Tennisspieler gar nicht einmal so schlecht an. Jugendwart Julian Völker zeigte hierbei besonderes Tennis Club Limburgerhof Sportlicher Austausch mit dem SPORTIVTalent. Der Spaß bei teilweise spektakulären Ballwechseln stand im Vordergrund Abgerundet wurde die gelungene Veranstaltung mit einer Siegerehrung und einem gemeinsamen Abendessen. Weiter geht die Kooperation mit einem Tennis-Doppelturnier am Sonntag, 14. April, im SPORTIV Sportcenter. Tennis Club Limburgerhof Sportlicher Austausch mit dem SPORTIVDabei können alle TCL-Mitglieder und die SPORTIV Tennisspieler teilnehmen. Weiter Infos hierzu folgen.

Tennis Club Limburgerhof Sportlicher Austausch mit dem SPORTIV

Tennis Club Limburgerhof Sportlicher Austausch mit dem SPORTIV

Mainzelmännchen im Wintertraining 2019

Mainzelmännchen im Wintertraining 2019 Mainzelmännchen im Wintertraining 2019Mit viel Spaß und Eifer sind die Jüngsten des TCL beim Training im SPORTIV Sportcenter einmal wöchentlich bei der Sache. Cheftrainer Mario Kusic bringt der Mainzelmännchen- und Anfängergruppe spielerisch die
Grundlagen mit dem gelben Filzball bei. Vielleicht ist ja das eine oder andere Talent dabei.

Weitere Infos erteilt Mario Kusic: 0171 – 243 79 49

Outdoor Training 2019

TCL Outdoor Training 2019 Es gibt viele gute Gründe für ein Training im „Freien“, erläutert Sportpädagogin Annette Egartner ihr spezielles Bewegungsangebot für den TCL. An frischer Luft setzt du deinen Körper immer wieder neuen Reizen aus. Dies regt das Immunsystem an. Das UV-Licht der Sonne bringt den Körper erst in der Lage, Vitamin D zu bilden. Dieses Vitamin ist sehr wichtig für die Knochen und die Produktion bestimmter Hormone. Auch die Natur in ihren vielfältigen Facetten hebt die Stimmung und baut Stress ab.

TCL Outdoor Training 2019Dienstags findet von 9:30 – 10:45 Uhr Walk & Fit (Aufwärmgymnastik / Walken / Cool down). Donnerstags läuft von 9:30 – 10:45 Uhr das Bewegungsangebot Cross & Fit. Hierbei ergänzen Kräftigungsübungen für den ganzen Körper das Walken.

Einsteiger und Mamas mit gut rollendem Kinderwagen sind herzlich willkommen. Auch „Nichtmitglieder“ können kostengünstig an beiden Kursen teilnehmen.
Info: 46 58 30 – g.bewegen100@gmail.com

Fit & Ball

Fit und Ball„Nur fliegen ist schöner!“ so kommentierten die kleinen Sportler rund um Sportpädagogin Annette Egartner ihre letzte Trainingseinheit. Diese Stunde setzte den Auftakt zur „Vierschanzentournee“ in Limburgerhof. Spielerisch bewertet werden hierbei nur der Anlauf auf der Bank, der Absprung vom Trampolin und die Haltung während des Fliegens. Die Beurteilung des „Skispringens“ fließt natürlich in die Gesamtwertung der „Winterspiele“ mit ein. In den nächsten Sportstunden stehen außer dem Skispringen noch Slalom, Riesenslalom, Penaltyschießen und Zweierbob an.

Wir möchten alle koordinativen Fähig- und Fertigkeiten der Kinder schulen. Dabei ist immer wieder die Kreativität des Trainerteams gefragt, um die Trainingseinheiten möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Die relativ jungen Trainer kommen aus unterschiedlichen Sportarten und jeder Einzelne bringt tolle Ideen mit.

Fit & Ball Winterspiele

Fit & BallDas Training der kleinen Sportler in der Halle steuert auf ein weiteres Highlight zu. Nach unserem „traditionellen Weihnachtsspecial“ begannen in der letzten Trainingseinheit bereits die “Winterspiele”.

Eine Kombination aus Biathlon und Skeleton stand als erste Disziplin auf dem Programm. Die Kinder starteten auf dem Rollbrett. Dann folgte eine Laufstrecke über “Berg und Tal” bis zum Schießstand. Hier lag eine Matte bereit und die Biathleten mussten im Liegen einen kleinen Ball in den Korb werfen..

Es gab vier Staffelgruppen. Sieger wurde die Gruppe mit den meisten Bällen im Korb.

Fit & Ball Nikolausspringen

Fit und Ball Nikolausspringen 2018 Schon traditionell ist das Nikolausspringen kurz vor Weihnachten. Die Kinder trainieren während der Hallensaison den Absprung vom Trampolin auf die Weichbodenmatte. Dabei dürfen und können sie verschiedene Sprünge sowie Figuren ausprobieren. Der Höhepunkt ist der Sprung mit Nikolausmütze vor laufender Kamera. Dank moderner Technik lassen sich die besten Bilder gut herausfiltern. Natürlich musste auch das Trainerteam und Sportpädagogin Annette Egartner mitspringen. Alle machten begeistert mit und warten schon gespannt auf die Bilder des „Fotoshooting“. Fit und Ball Nikolausspringen 2018Die gibt es im letzten Training vor den Ferien beim beliebten „Weihnachtsspecial“.

TCL im Capitol Kino zum Jahresauftakt

Bernhard Vanecek - mit seiner Band "SELBSTHILFEGRUPPE"Nach dem großen Erfolg des Tennisfilms „Borg/McEnroe – Duell zweier Gladiatoren“ Anfang des Jahres will der TCL wieder gemeinsam mit seinen Mitgliedern und Freunden das altehrwürdige Limburgerhofer Capitol Kino besuchen.

Neumitglied und Vollblutmusiker Bernhard Vanecek gibt am Donnerstag, 3. Bernhard VanecekJanuar 2019, 20 Uhr, mit seiner Band „SELBSTHILFEGRUPPE“ ein Konzert.

Daneben stehen die bezaubernden „ROSEVALLEY SISTERS“ auf der Bühne.

Als Gruppe wollen wir vorab Plätze reservieren. Zuvor ist ein Sektumtrunk im Clubhaus zum Jahresauftakt geplant. Habt Ihr Zeit und Interesse ?

Bitte verbindlich bis spätestens 16. Dezember Bescheid geben.
Kontakt: vorstand@tc-limburgerhof.de – 0170 – 4965721

Erfolgreicher Start in die Winter Medenrunde

Zusammen mit dem TC Schifferstadt bilden unsere Damen 40 im Winter eine Spielgemeinschaft. Zum Auftakt siegte das neuformierte Team glatt mit 14:0 gegen TuS Heiligenstein.

Ihre Einzel gewannen Corinna Rotzal (7:5/7:6), Sonja Braun (6:2/6:4) und Antonia Poignee (6:2/6:4). Im Doppel siegte Corinna Rotzal an der Seite der Schifferstadterin Katharina Völkl (6:2/6:2). Auch das Doppel Braun/Poignee behielt mit (6:1/7:5) die Oberhand.