International Boys gewinnen zehntes Fußballtennis-Turnier

TCL Fussballtennis 2019 Der CAR-FIT Wanderpokal hat einen neuen Besitzer. Erstmals nahmen die International Boys am beliebten Turnier des Tennisclubs teil. Und auf Anhieb gewann die technisch versierte Truppe die begehrte Trophäe. In einem spannenden und mit fußballerischen Leckerbissen gespickten Endspiel behielten die Boys die Oberhand gegen die Kicker vom AC Mutterstadt. Für die Siegermannschaft waren im Turnierverlauf am Ball: Lukas Stang, Besart Llapaj, Labinot Llapaj, Oliver Himmighöfer und Riyad Akinci. „Unser Name ist Programm. Die Spieler sind Deutsch, Thailändisch, Albanisch und Arabisch. Wir haben alle Bock auf Fußball und haben uns für dieses tolle Turnier zusammengefunden“, sagte Lukas Stang. Komplimente gab es vom unterlegenen Athletenclub: „ Die Boys konnten am Besten mit dem Ball auf dem Tennisplatz umgehen. Aber wir hatten auch unseren Spaß und werden das nächste Mal wieder dabei sein“, meinte Steven Hemberger.

Platz drei ging an das Team Filmfestival, das sich gegen die Tennisclub Mannschaft von Fred Schlossareck, verstärkt durch die Pälzer Ausles Spieler Hans-Jürgen Veil und Stephan Pfeiffer, durchsetzte.

TCL Fussballtennis 2019 Gruppenfoto

15 unterschiedlichste Mannschaften duellierten sich den ganzen Samstag bei sommerlichen Temperaturen auf den acht Sandplätzen. Auch der ehemalige Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises Werner Schröter kam wieder auf die Anlage in der Schlesier Straße und war einmal mehr begeistert von den vielen jungen Leuten, die das runde Leder mit viel Geschick über das Tennisnetz spielten.

Jüngster Teilnehmer war Ludwig Halbig. Mit Natascha Nowack verstärkte auch eine Dame das TCL Team.

Immer wieder begeistert von der Atmosphäre des in der Region mit über 80 Teilnehmern größten Fußballtennis Events ist die Teammanagerin des SPORTIV Sportcenters, Jana Kärger. „ Das ist ein cooles Turnier mit mega netten Teilnehmern und super sympathischen Ausrichtern“, verteilte Kärger Komplimente.

Ein Wiedersehen gab es in diesem Jahr mit dem Tatsu-Ryu-Bushido Club, Wetzels Cafe Bistro, Fliesen Wadlinger, Sandplatz Rowdys, der Miller Family, und den Limburger Jungs. Erstmals am Start war eine Gruppe der Feuerwehr Limburgerhof um ihren Kapitän Benedikt Wittmann. Ein Novum war die Teilnahme des kurzfristig entstandenen Teams, FKK Club Schlicht Neuhofen.

Die Veranstaltung hat sich mittlerweile in Limburgerhof etabliert. Aus der Idee vor zehn Jahren ist ein Dauerbrenner geworden.

„Wir freuen uns immer über neue Gesichter, die diesem Spaßevent gut tun. Wir sind froh, dass wir mit der Firma CAR-FIT und auch Wetzels Cafe Bistro Unterstützer für dieses beliebte Turnier haben. Viele Teams haben ihr Kommen für das nächste Jahr schon angekündigt. Die Veranstaltung lebt“, sagte Vorstand Stefan Naumer und dankte den Mitgliedern, die für die Bewirtung an diesem gelungenen Tag sorgten.

16. Juni Jubiläumsturnier
16. Juni Jubiläumsturnier
Weitere Events Weitere Events
Weitere Events Weitere Events