Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
08 Okt. Fußballtennis
08 Okt. Fußballtennis

Dem Nikolaus auf der Spur

Und einen ersten Rekord erreicht….

Der Einladung von Tatsu-Ryu-Bushido und dem TCL zu einer Nikolaus Bewegungsgeschichte folgten über 50 Kinder auf Zoom. Sportpädagogin Annette Egartner strahlte vor Freude, als Gastgeber Christian Wiederanders pünktlich um 17:30 Uhr alle Fenster auf der Leinwand öffnete. So viele hoch motivierte Kinder standen winkend in ihrem zu Hause.

Es war einmal…. begann das Märchen, Lucas Hafner übernahm hierbei das lockere Aufwärmen. Franz Egartner leitete dann mit einer „Sprinteinheit“ Teil 2 der Erzählung ein. Im dritten Teil stand unser jüngster Trainer, von Fit & Ball, Chris Debus (9Jahre) vor der Kamera. Er meisterte alle anstrengenden „Sprungeinheiten“ mit einer genialen Leichtigkeit. Das Spielen mit dem Schneeball (Sockenball) sowie den kleinen „Bodenteil“ hatte Henrik Egartner für sich gewählt. Jannik Baumann, der seit Sommer unser Team bereichert war für das Ende des bewegenden Abenteuers und den „Cool Down“ verantwortlich.

So spielten alle Trainer mit den Teilnehmern die „sportliche“ Geschichte zweimal durch. Anschließend gab es einen dritten Durchgang, diesmal mit „Frau Nikolaus A. Egartner“ im vollen Einsatz und ihrem Sohn Henrik als Sprecher.

Natürlich können die „Zoomeinheiten“ keine „normalen“ Trainings ersetzen. Die vielen positiven Rückmeldungen, hohen Teilnehmerzahlen und aktiven Kinder zeigen uns jedoch, dass wir im Moment auf dem einzig richtigen (möglichen) Weg sind. Wir bringen Freude, Spaß, Spiel, Abwechslung und vor allem Bewegung in die Bude.

Interessierte können alle künftigen Trainings auf der Tatsu-Ryu-Bushido Homepage finden und natürlich weiterhin kostenfrei teilnehmen. Die sportliche Nikolaus Geschichte steht auf der Homepage des TCL zum Download bereit.