Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
08 Okt. Fußballtennis
08 Okt. Fußballtennis

Riesiger Ansturm beim Adventure Camp

Adventure Camp 2022 Adventure Camp 2022 Adventure Camp 2022

Gleich in der ersten Ferienwoche wurde der Tennisclub das Hauptquartier für 172 Kids und „das Team“ (33 Helfer*innen).
Alles eine Frage der Organisation, so Annette Egartner, Sportpädagogin des Vereins. Gemeinsam mit ihrem Sohn Henrik entwarf sie ein ausgeklügeltes Wochenprogramm, so dass maximal zwei der insgesamt sieben Camp-Gruppen gleichzeitig auf der Anlage des TCL waren und der normale Tennis-Spielbetrieb ungehindert ablaufen konnte. Das Kommen und Gehen sowie das Mittagessen fanden zeitlich versetzt statt. Tennis war nur eine von vielen angebotenen Sportarten. Cheftrainer Mario Kusic trainierte jeweils eine Gruppe (ca. 24 Kids) vormittags oder nachmittags. Dank seiner Erfahrung und der Mithilfe einiger junger Spieler*innen aus den eigenen Reihen, konnten auch unsere „Kleinsten“ bald ein paar Bälle übers Netz schlagen.

Das neue Festzelt und die großen Schirme auf der Terrasse boten ausreichend schattigen Platz zum Mittagessen. Auf der Wiese sorgten zwei kleine Pools sowie der laufende Rasensprenger für etwas Abkühlung.

Dieses SpoAdCamp war eine riesige Herausforderung für alle Beteiligten. Am Ende hat alles geklappt und es gab nur strahlende Gesichter. „ Annette und Henrik gebührt ein großes Kompliment für diese organisatorische Herausforderung. So ein Camp ist in der Region einzigartig. Darauf können wir alle sehr stolz sein“, beglückwünschte TCL Vorstand Stefan Naumer. Annette Egarner ist den vielen Unterstützern des einzigartigen Camps sehr dankbar; „ Durch die tollen Vereine an unserer Seite, den Sportstätten unserer Gemeinde und den weltbesten Helfer*innen haben wir das besondere Camp gerockt“. Direkt im Anschluss feierte „Das Team“ diese bewegte Meisterleistung bei einer emotionalen Abschlussfeier.