Erfolgreicher Start in die Medenrunde

Das regelmäßige Training – Einzelspiel mit den Teamkollegen – in den letzten Wochen hat sich für die TCL Mannschaften ausgezahlt. Das Doppelspielen wurde dagegen erst kurz vor dem Start der Medenrunde von den Behörden erlaubt.

Die Herren 40 behielten mit 10:4 die Oberhand über den TC Eisenberg. Marek Nepomucky, Steven King, Marcus Endlich und Bernhard Vanecek machten den ersten Sieg mit einer gelungenen Heimvorstellung perfekt.

Mehr zu kämpfen hatte das Herren 50 Team. Nach den Einzeln war die Begegnung bei WR Speyer noch ausgeglichen (6:6). Die besseren Nerven in den entscheidenden Doppeln hatte das das TCL Team. Groß war am Ende die Freude über den nicht unverdienten 12:9 Erfolg in der Domstadt. Am Ball waren: Rolf Stalter, Stefan Naumer, Michael Sahler, Fred Schlossareck, Matthias Deubel und Thomas Stang (Mannschaftsfoto).

Auch die Jugendteams starteten in die neue Saison.

Siege nach Hause brachte die U 12 Mannschaft (10:4 bei Park TC Ludwigshafen) und die U 18 Mannschaft (9:5 gegen TC Mutterstadt III). Die neuformierte Mädchen U 15 Mannschaft Limburgerhof/Altrip besaß bei der Premiere gegen den TC Dannstadt keine Chance (0:14).

16. Juni Jubiläumsturnier
16. Juni Jubiläumsturnier
Weitere Events Weitere Events
Weitere Events Weitere Events